Kitesurfen

Kitesurfing-Grundschein

Grundschein kitesurfenDank einer rasanten Entwicklung von sicherem und leicht beherrschbarem Material und einer vom VDS-Lehrteam entwickelten Ausbildungsmethode für Einsteiger und Fortgeschrittene konnte das Kitesurfen dem Bereich der Extremsportarten entwachsen und seinen Platz als Familien- und Breitensport finden.

In einem Kurs zum Kitesurfing-Grundschein werden die Grundfertigkeiten im Kitesurfen vermittelt. Der Grundschein ist modular aufgebaut und in Steps unterteilt und so können Sie selbst Ihr Lerntempo bestimmen. Nach dem Kurs findet eine theoretische und eine praktische Prüfung statt.

Kitesurfing-Junior-Grundschein

Die technische Entwicklung in den letzten Jahren ermöglicht es, auch sportliche Kinder und Jugendliche gefahrlos mit dem Kitesurfen vertraut zu machen.

Es ist zu beobachten, dass auch im Profi-Kitesurfsport die Gewinner der Contests immer jünger werden und schon 15-jährige diese Wettbewerbe gewinnen können.

In VDS-Mitgliedsschulen werden spezielle Kurse für Kinder und Jugendliche angeboten, in denen auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Junior-Kitesurfer eingegangen wird.

Mindestalter: 10 Jahre