Sportbootschulen-Finder

Ammersee Segelschule Motorbootschule

Ammersee Segelschule Motorbootschule
Stefan Marx
Ammersee Segelschule Motorbootschule
Seestraße 13

86911 Diessen
Deutschland

GPS

47°57'12.7" N 11°6.'17.4" E

Die Ammersee-Segelschule wurde 1928 von Heinrich Seidl gegründet und ist Deutschlands älteste private Binnen-Segelschule. Im Sommer 2001 erwarb Stefan Marx die Segelschule und übernahm die Verantwortung für diese traditionsreiche Institution, in der schon Generationen von Seglern ausgebildet wurden.

Die Ammersee-Segelschule besitzt in Dießen eine am See einzigartige Steganlage. Das geräumige Bootshaus beinhaltet in rustikalem Flair das Büro, Schulungsräume, Umkleiden und Toiletten.

Zwei L-förmige Stege bilden die Hafenanlage mit den Liegeplätzen für die Schulungs- und Verleihboote. Sie bieten den Seglern einen bequemen Zustieg, sowie ein sicheres Anlegen bei allen Windrichtungen.

Die Zarenyacht Skidbladnir wird zum Albatros

Anno 1905 machte der russische Zar Nikolaus II dem damaligen Württembergischen König Wilhelm II ein wahrhaft kaiserliches Geschenk: Die Segelyacht Skidbladnir, heute Albatros, wurde in der Werft von Max Oertz in Hamburg gebaut.
Fortan segelte sie bis 1918 unter königlicher Flagge auf dem Bodensee. Nach dem Sturz der Monachie wechselten mehrmals die Besitzer und sie wurde vom Einmast-Gaffelkutter zur Zweimast-Yawl umgebaut.
Bereits im Jahre 1936 erwarb Heinrich Seidl, der Gründer der ersten Binnen-Segelschule Deutschlands, das Schiff und machte es zum Flaggschiff seiner Ammersee-Segelschule.
Seither verzauberte die Yacht mit ihrem einzigartigen Charme Generationen von Seglern.

Genießen Sie den einzigartigen Flair dieser majestätischen Segelyacht z.B. im Rahmen eines Betriebsausfluges oder einer exklusiven Hochzeitsfeier. Einzelnen Personen bieten wir an mehreren Terminen die Möglichkeit zum Mitsegeln. Sie werden begeistert sein!

Übersicht / Ausstattung

Allgemeines
Mitglied im VDS seit: 
2010
Saisonzeit: 
April - Oktober
Kontakt
 
Stefan Marx
Telefon: 
+49 8807 8415
Fax: 
+49 8807 6782
Mobil: 
+49 1705471975
Bootspark / Infrastruktur
Segelyachten: 
20
Segeljollen: 
10
Kinderjollen: 
10
Motorboote: 
3
Schulungsraum: 
40 mögliche Plätze für Schüler
Ausstattung
Steganlage mit eigenen Liegeplätzen: 
Ja
Anzahl Liegeplätze: 
35
Vermittlung von Unterkünften (außerhalb der Schule): 
Ja
Schuleigene Unterkünfte
Anzahl Zimmer: 
4
Anzahl Betten: 
8
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 
100 m
Spielplatz an der Schule: 
Ja

Angebot

Schulangebot
Sportbootführerschein Binnen Motor: 
ja
Sportbootführerschein See: 
ja
Short Range Certificate: 
ja
Long Range Certificate: 
ja
Ausbildungsangebote für Schulklassen: 
ja