Ausbildung Motorbootlehrer

Neuer Termin für die Ausbildung und Prüfung zum Motorbootlehrer

25.09. - 02.10.2021

Anreise am 24.09. abends oder am 25.09. morgens, Abreise am 03.10.2021 vormittags

Ort: Chiemsee-Yachtschule Gollenshausen

Kosten: EUR 750,00 zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung (EUR 57,00/Tag/Person Unterkunft in Zweibettzimmern/ Vollpension)und Prüfungsgebühr (EUR 150,00)

Inhalte: Lehrprobenübungen mit ergänzendem Unterricht.
Fächer: Schifffahrtsrecht, Seemannschaft, Wetterkunde,
Motorenkunde,Terrestrische- und elektronische Navigationsverfahren,

Zulassungsvoraussetzungen

  • Sportbootführerschein (Binnen und See)
  • Nachweis der Rettungsfähigkeit (DLRG, Wasserwacht, oder gleichwertig)
  • Nachweis „Erste Hilfe"

Beispiel Ablaufplan:

Technik Theorie

Unterschiede Innenborder, Außenborder, Diesel, Benzin
in der Theorie und bei der Praxisausbildung

Gängige Fehler, Defekte im Ausbildungsbetrieb

Fehlersuche

Technik Praxis

Zündkerze wechseln

Bowdenzüge (Schaltung, Gas) wechseln

Impeller wechseln

Kraftstofffilter wechseln

Dieselmotor entlüften

Propeller
Welche gibt es, Vor- und Nachteile für die Ausbildung,
Welche kann ich mit Bordmitteln selbst wechseln?

  • Schiffs- und Sicherheitseinweisung
  • Hafenmanöver längsseits und in Boxen mit Leinenunterstützung
  • Vorbereitung der Nachtansteuerung