Ausbildung Motorbootlehrer

Termin: 24. - 26.04.2020

Ort:  Travemünde

Kosten: EUR 580,00 zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung und Prüfungsgebühr (EUR 150,00)

Inhalte: Lehrprobenübungen mit ergänzendem Unterricht.
Fächer: Schifffahrtsrecht, Seemannschaft, Wetterkunde,
Motorenkunde,Terrestrische- und elektronische Navigationsverfahren,

Zulassungsvoraussetzungen

  • Sportbootführerschein (Binnen und See)
  • Nachweis der Rettungsfähigkeit (DLRG, Wasserwacht, oder gleichwertig)
  • Nachweis „Erste Hilfe"

Ablaufplan:

Freitag 10 – 17 Uhr

Technik Theorie

Unterschiede Innenborder, Außenborder, Diesel, Benzin
in der Theorie und bei der Praxisausbildung

Gängige Fehler, Defekte im Ausbildungsbetrieb

Fehlersuche

Technik Praxis

Zündkerze wechseln

Bowdenzüge (Schaltung, Gas) wechseln

Impeller wechseln

Kraftstofffilter wechseln

Dieselmotor entlüften

 

Samstag 10 – 17 Uhr + Nachtansteuerung

Propeller
Welche gibt es, Vor- und Nachteile für die Ausbildung,
Welche kann ich mit Bordmitteln selbst wechseln?

Praktisches fahren auf eine Saga 27AK:

  • Schiffs- und Sicherheitseinweisung
  • Hafenmanöver längsseits und in Boxen mit Leinenunterstützung
  • Vorbereitung der Nachtansteuerung

Ab ca. 21 Uhr 1 – 2 Stunden Nachtansteuerung nach Leuchtfeuern und Betonnung