Verband Deutscher Sportbootschulen e. V.

Kitesurf-Grundscheine

Kitesurfing-Grundschein

Grundschein kitesurfenKitesurfen ist eine noch junge Sportart, die sich jedoch in der Palette der Wassersportarten sehr schnell fest etabliert hat. Dank einer rasanten Entwicklung von sicherem und leicht beherrschbarem Material und einer vom VDS-Lehrteam entwickelten Ausbildungsmethode für Einsteiger und Fortgeschrittene konnte das Kitesurfen dem Bereich der Extremsportarten entwachsen und seinen Platz als Familien- und Breitensport finden.

Je nach Lust und Laune kann der Kiter einfach nur cruisen oder aber unter fachkundiger Anleitung schon sehr schnell erste Sprünge auf dem Wasser wagen. Der VDS steht für eine solide Vermittlung von Fertigkeiten, die sich individuell an die Fähigkeiten der Kitesurfschüler anpasst.

Die im Lehrgang erworbenen Fertigkeiten werden im VDS-Kitesurfing-Grundschein bestätigt. Der VDS bietet als Begleitlektüre für den Lehrgang sein Kitesurfing-Lehrbuch mit DVD an.

Kitesurfing-Junior-Grundschein

Grundschein kitesurfen juniorDie technische Entwicklung in den letzten Jahren ermöglicht es, auch sportliche Kinder und Jugendliche gefahrlos mit dem Kitesurfen vertraut zu machen.

Es ist zu beobachten, dass auch im Profi-Kitesurfsport die Gewinner der Contests immer jünger werden und schon 15-jährige diese Wettbewerbe gewinnen.

In VDS-Mitgliedsschulen werden spezielle Kitesurfkurse für Kinder und Jugendliche angeboten, in welchen auf die  Anforderungen und Bedürfnisse der Junior-Kitesurfer eingegangen wird.

Mindestalter: ca. 10 bis 11 Jahre

Ausführliche Informationen ...

zum Thema Kitesurfen mit einer Übersicht aller Kitesurfschulen des VDS finden Sie auf unserer zusätzlichen Kitesurf Internetseite.